Bürgermeister boykottiert eigenen Karneval in Rio de Janeiro

Karneval in Rio
Karneval in Rio de Janeiro - farbenprächtiger Drache bei der Parade der Sambaschulen 2015.

Auch in Rio de Janeiro ist derzeit die heiße Phase des Karnevals eingeläutet. Am Wochenende fanden wieder die Umzüge und Wettbewerbe der Sambaschulen statt. Und weltweit werden auch Bilder von den fantasievollen Kostümen der Sambatänzerinnen und Sambatänzer bestaunt. Karneval in Rio de Janeiro, das steht für viele jedes Jahr für Lebensfreude pur.

Eröffnet wird die heiße Phase des Karnevals durch eine symbolische Schlüsselübergabe zwischen Rei Momo (König Momo) und dem Bürgermeister von Rio de Janeiro. Mit der Übernahme des Schlüssels durch König Momo übernehmen die Narren die Herrschaft für einige wenige Tage über die brasilianische Millionenstadt. Es ist der Startschuss für die großen Veranstaltungen und dementsprechend ist den Karnevalisten diese Schlüsselübergabe auch.

2017 blieb eine sehr wichtige Hauptperson dieser Schlüsselübergabe fern und zwar Bürgermeister Marcelo Crivella. Zweieinhalb Stunden warten die Karnevalisten bei der offiziellen Eröffnungsfeier vergeblich auf Bürgermeister Marcelo Crivella, dann sprang die Kulturbeauftragte der Stadt, Nicemar Nogueir ein. Die versuchte bei der Übergabe des überdimensionierten Schlüssels von Rio de Janeiro zu retten, was nicht mehr zu retten war und entschuldigte das Fernbleiben des Bürgermeisters damit, dass sich dieser um seine kranke Frau kümmern müsse.

Diese Ausrede wird aber in Rio de Janeiro nicht geglaubt. Crivella ist nicht nur Bürgermeister, sondern auch Bischof der Universellen Kirche des Königreichs Gottes, einer evangelikalen Mega-Kirche. Zudem ist er auch als äußerst konservativ bekannt. Und so hatte er zuvor schon immer mal verlauten lassen, dass er Karneval nichts abgewinnen könne. Dass seine Kirche Feiern als Sünde betrachtet, dürfte sein Übriges dazu tun.

Höhepunkt des Karnevals in Rio sind die Umzüge am Sonntag und Montag im Sambodrom. Vor mehr als 70.000 Zuschauer geht es dann auch ums Gewinnen, wenn der diesjährige Wettbewerb der Samba-Schulen seinen Höhepunkt hat.

Karneval in Rio beginnt heute – 24. Februar 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*