Der Termin von Rosenmontag, Faschingsdienstag und Weiberfastnacht hängt mit dem Osterdatum zusammen. Da Fasching vor Beginn der Fastenzeit vor Ostern gefeiert wird, und dieser Beginn eben abhängig davon ist, wann Ostern gefeiert wird, finden die Faschingsfeiern jedes Jahr zu einem neuen Datum statt.

Das Osterdatum hängt hingegen vom Frühlingsvollmond ab und das sorgte zum Beispiel im Jahr 2011 für ein recht spätes Osterdatum und damit für einen Fasching Mitte März.

Fasching und Karneval – Aktuelles Datum für 2017

Weiberfastnacht Donnerstag 23. Februar 2017
Rosenmontag Montag 27. Februar 2017
Fastnacht Dienstag 28. Februar 2017
Aschermittwoch Mittwoch 1. März 2017

Ostern wird 2017 am 16. April gefeiert.

Fasching hängt am Osterdatum

Das Datum für das höchste christliche Fest wird auch durch den Mond bestimmt. Wichtig für die Terminierung ist der ersten Vollmond nach dem Frühlingsbeginn. Diese astronomische Regel bildet in Verbindung mit den für die Terminierung noch wichtigeren kirchlichen Regeln die Grundlage für die Terminierung des Osterfestes und damit dem Beginn der Fastenzeit. Insgesamt ist der frühestmögliche Ostertermin damit der 22. März. Der späteste Ostertermin hingegen ist der 25. April. Wobei hier deutlich wird, dass die kirchlichen Regeln für das Osterdatum nicht streng den astronomischen Daten folgt. Denn dann wäre Ostern auch an einem 26. April möglich, aber hierfür gilt eben eine kirchliche Ausnahmeregelung. Auch das laut kirchlicher Regel Frühlingsbeginn fix auf dem 21. März liegt, folgt nicht den astronomischen Regeln.

Datum für Ostern 2019

Besonders deutlich wird das mit den kirchlichen Regeln für das Osterdatum zum Beispiel im Jahr 2019. Bedingt durch den astronomischen Frühlingsbeginn 2019 würde Ostern in diesem Jahr eigentlich auf den 24. März 2019 fallen und Fasching und Karneval damit zu Beginn des Februars gefeiert werden. Da die kirchlichen Regeln den Frühlingsbeginn aber auf den 21. März fixieren hat dies zu Folge, das Ostern erst am 21. April 2019 gefeiert wird und die Fastenzeit damit auch erst Mitte März beginnt.

Vom Osterdatum hängt nicht nur Fasching ab

Mit dem Osterdatum und der 50 Tage dauernden Osterzeit verschiebt sich nicht nur jedes Jahr aufs Neue der Termin für den Beginn der Fastenzeit und damit für Rosenmontag, Faschingdienstag und Co. sondern auch die Termine für Christi Himmelfahrt und Pfingsten.

Der frühestmögliche Termin für Aschermittwoch ist aufgrund der Festlegung des Ostertermins der 4. Februar, der späteste mögliche Termin für einen Aschermittwoch hingegen der 10. März.

Termine und Daten für Karneval

Termine Fasching und Karneval 2017

Weiberfastnacht Donnerstag 23. Februar 2017
Rosenmontag Montag 27. Februar 2017
Fastnacht Dienstag 28. Februar 2017
Aschermittwoch Mittwoch 1. März 2017

Ostern wird 2017 am 16. April gefeiert (Ostersonntag).

Termine Fasching und Karneval 2018

Weiberfastnacht Donnerstag 08.Februar 2018
Rosenmontag Montag 12.Februar 2018
Fastnacht Dienstag 13.Februar 2018
Aschermittwoch Mittwoch 14.Februar 2018

Ostern wird 2018 am 1. April gefeiert (Ostersonntag).

Termine Fasching und Karneval 2019

Weiberfastnacht Donnerstag 28. Februar 2019
Rosenmontag Montag 04. März 2019
Fastnacht Dienstag 05. März 2019
Aschermittwoch Mittwoch 06. März 2019

Ostersonntag fällt 2019 auf den 21. April

Beginn Karneval

Immer fest und unabhängig davon, wann im darauffolgenden Jahr Ostern gefeiert wird und wann damit Rosenmontag und Aschermittwoch terminiert sind, ist der Beginn der fünften Jahreszeit, der närrischen Zeit. Der Beginn des Karnevals wird immer fest am 11.11. um 11 Uhr 11 Gefeiert. Die Zahl elf findet sich so oder so immer wieder rund um den Karneval wieder, so gibt es bei vielen Feierlichkeiten schließlich einen Elferrat.