Uruguay beginnt mit Karnevalsparty 2017

Fahne von Uruguay
Nationalflagge von Uruguay. Mit Streifen und Sonne.

Auch in anderen Ländern dieser Erde rüsten sich die Narren für die Endphase der Karnevalssaison 2017. Und während hierzulande oftmals die Faschingskostüme danach ausgesucht werden, ob sie auch Straßenkarneval tauglich und damit vor allem auch wärmend sind, hat man solche Probleme auf der südlichen Halbkugel nicht. Dort wird Karneval nicht in der Endphase des Winters, vor Beginn des Frühlings, sondern eben am Ende des Sommers gefeiert. Und dementsprechend sind dort die Karnevalskostüme oftmals auch freizügiger, auch auf den Paraden und Umzügen durch die Straßen.

Gefeiert wurde an diesem Wochenende zum Beispiel in Uruguay, Südamerika. Zu Beginn der Karnevalszeit gab es in Montevideo eine große Eröffnungsparade mit sexy Sambatänzerinnen und heißen Rhythmen.
Mit der Parade beginn in Uruguay nun die heiße Phase der dortigen Karnevalssaison. Diese dauert wie bei uns bis zum Aschermittwoch am 1. März 2017. Traditionell wird in Uruguay 45 Tage lang Fasching gefeiert, der Faschingsumzug durch Montevideo war nur der Auftakt einer großen Karnevalsparty in diesem südamerikanischen Land. Mit diesen 45 Tagen gilt der Karneval in Uruguay als einer der längsten der Welt.

Der Karneval in Rio dauert keinesfalls 45 Tage, hier konzentriert sich die große Party auf die letzten Tage vor Aschermittwoch. Karneval in Rio wird 2017 vom 22. Februar bis zum 1. März 2017 gefeiert. Zwar ist das nicht die längste Karnevalssaison der Welt, die Faschingsparty in Rio gehört aber zu den größten und farbenprächtigsten Faschingsfeiern weltweit. Tolle Faschingskostüme und Karnevalskostüme.

Siehe auch: Faschingstermine und natürlich auch Karneval in Rio.

Siehe auch: Uruguay Flagge.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*