Weiberfastnacht 2017 Google Doodle

Google Doodle zu Fasching Karneval
Google hat immer mal wieder spezielle Doodle zu Fasching und Karneval auf der Startseite.

Zur Weiberfastnacht 2017 gab es von Google sogar ein Doodle:

Google Weiberfastnacht 2017
Google Doodle zur Weiberfastnacht am 23. Februar 2017.

Das Google Doodle zur Weiberfastnacht am 23. Februar 2017 wurde auch nur in Deutschland ausgespielt … also doch sehr regional begrenzt.

Allerdings zeigte der Text zum Google Doodle des Tages, dass man wohl bei Google nicht so ganz weiß, was Fasching ist. Da stand doch tatsächlich, dass mit der Weiberfastnach die Eröffnung des Karnevals gefeiert werden würde … in einigen Regionen neigt sich die Faschingszeit nun nach wochenlangen Feiereien dem Ende zu. Wahrscheinlich gehen einige Beteiligten schon auf dem Zahnfleisch und können Aschermittwoch am 1. März 2017 kaum erwarten 🙂

Das weiß Google sonst noch über die Weiberfastnacht:

Weiberfastnacht verfolgt ihre Wurzeln zurück ins Mittelalter, als es eine der einzigen Anlässen für Frauen war, an Parties teilzunehmen und so viel Spaß zu haben wie ihre männlichen Kollegen. Obwohl seine Ursprünge bei Frauen liegen, braucht niemand eine Ausrede zu feiern, und Männer sind auf den Straßen genauso viel, um den Urlaub zu genießen. Die Straßen füllen sich mit Fröhlichen in Kostüm und Konfetti fliegen überall. Die Krapfen, oder Marmelade gefüllte Donuts, sind reichlich, wie die festliche Karneval Musik und sogar der Chicken Dance. Es gibt für jeden etwas bei Weiberfastnacht!

Google Doodle zu Karneval

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*